Sie befinden sich hier:

 

 

 

 

 

 

 

 ABENDGESPRÄCH

 am Donnerstag, 22.08.2013, um 18.30 Uhr

zum Thema

UMWELTMANAGEMENT IN DER PRAXIS

mit

Walter Grasl, MSc

Geschäftsführer Produktion & Umweltmanagement

Sind funktionierende Umweltmanagementsysteme nur etwas für große Unternehmen? Wie können KMUs diesen Aufwand stemmen und welchen Nutzen bringen Managementsysteme einem KMU? Was ist notwendig, um ein UMS nachhaltig am Laufen zu halten und welche Handlungsfelder sollen abgedeckt werden?

Grasl FairPrint (www.grasl.eu), ein Druck- und Medienunternehmen aus Niederösterreich, hat diesen Prozess erfolgreich umgesetzt. Seit Jahren werden ein Umweltmanagementsystem und unterschiedliche Zertifizierungen zu einem ganzheitlich angelegten Umweltkonzept ausgebaut, bei dem das Motto lautet: Fair zu Mensch & Umwelt.

Neben ökologischen Verbesserungen werden auch ökonomische und prozesstechnische Vorteile erzielt. Umweltschutz muss sich in jeder Beziehung „rechnen“ und eine glaubhafte und transparente Umsetzung verschafft einem Unternehmen auch bessere Marktchancen. In wirtschaftlich dynamischen Zeiten erst recht eine wichtige Voraussetzung.

Walter Grasl, der gemeinsam mit seinem Umweltteam diesen Prozess bei Grasl FairPrint umgesetzt hat, gab im Rahmen dieses Abendgespräches Einblick in die Praxis seines Unternehmens und stand für Fragen, Anregungen und Diskussionen zur Verfügung.

 

Einladung zum Download

Vortrag von Walter Grasl, MSc, Geschäftsführer Produktion und Umweltmanagement zum Download

Moderation: Prof. Dr. Reinhold Christian, Geschäftsführer Umwelt Management Austria