Sie befinden sich hier:

Fachdialog: "Die Kuh auf der Alm" - was ist eigentlich BIO?

 

Der Markt für Lebensmittel aus biologischer Landwirtschaft ist in den letzten Jahren stark angewachsen. Was als Nische im Lebensmittelhandel in Form von kleinen Bioläden begann, ist längst nicht mehr was es einmal war. Große Supermarktketten haben sich längst auf das gute Geschäft mit dem Prädikat „BIO“ gestürzt und so einen Massenmarkt entstehen lassen. Entfaltet die ursprüngliche Idee dadurch eine erfreuliche Breitenwirkung oder wird sie konterkariert?

 

Wie biologisch produziert wird und was uns die Giganten unter den österreichischen Supermarktkonzernen als „BIO“ verkaufen wurde in diesem Expertengespräch erörtert und diskutiert.

 

Einladung