Sie befinden sich hier:

Fachdialog: "Gentechnik, Permakultur, Energiepflanzen & Co - Alternativen zur konventionellen Landwirtschaft?"

Almbewirtschaftung, Gemüseanbau im Marchfeld, Kunstdünger, Bewässerung, Intensivtierhaltung aber auch ökologischer Landbau – das ist die Landwirtschaft die wir kennen und die seit vielen Jahrzehnten unsere Ernährung sichert.

Die ländlichen Regionen und damit auch die Landwirtschaft kamen in den letzten Jahren aber immer mehr unter Druck: die vom Weltmarkt bestimmten Einnahmen sanken, die Zahl der hauptberuflichen Bauern ebenso. Stilllegungsprämien waren oft lukrativer als zu produzieren.

In diesem Spannungsfeld entwickelten sich neue Strategien: Gentechnik zur noch stärkeren Industrialisierung der Landwirtschaft. Permakultur als nachhaltige Bewirtschaftungsform. Energiepflanzen als neue Einnahmequelle. Strategien die nicht unumstritten sind, zum Teil sogar ängstigen.

In diesem Abendgespräch wurden einige dieser Strategien näher vorgestellt und detailliert beleuchtet.

Einladung

Handout